Nov
29

Ehre dem Ehre gebührt!

Am Sonntag den 27.11.2016 lockten einige Feuerwehrkameraden Martin Mairhofer, unter dem Vorwand, ihm zu seiner Bronzemedaille gratulieren zu wollen, ins Feuerwehrhaus Treffling. Im Gespräch verwickelt, entschloss man sich nach Gallneukirchen zu fahren. Was Martin nicht wusste, dass dort auf ihn bereits gewartet wird. Am Stadtplatz in Gallneukirchen angekommen, wurde Martin vom MV Engerwitzdorf mit einem zünftigen Marsch begrüßt. Neben Familie, Verwandte und Freunde waren auch der SVG Sektion Judo und eine Abordnung der FF Treffling gekommen. Bgm. Fr. Gisela Gabauer und Bgm. Herbert Fürst komplettierten die Ehrengäste. Die Überraschung war geglückt!

Martin_03 Martin_02 Martin_01

Nov
28

Wintersonnwendfeuer

Auch heuer Veranstaltet die FF Treffling wieder ein Wintersonnwendfeuer.
Kommen Sie vorbei! Es ist für jeden was dabei.

Wir freuen uns auf Ihren besuch!

 plakat2016

Nov
22

3ter Platz bei der Veteranenweltmeisterschaft im Judo

Große Freude bei den Kameraden der FF Treffling! Kamerad Martin “MOARLI” Mairhofer hat es geschafft und sich bei der Veteranen Judo Weltmeisterschaft in Amerika (Florida) den 3ten Platz erkämpft.

Die Feuerwehr Treffling gratuliert zu dieser tollen Leistung und wünscht noch einen angenehmen Aufenthalt in den Staaten

DSC_3349

Nov
22

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Am 21.11.2016 um 05.13 Uhr wurde die FF Treffling (RLF, SLF und 16 Mann) zu Aufräumarbeiten auf die Alte Linzer Straße alarmiert. Aus derzeit unbekannter Ursache kam ein Pkw ins Schleudern und stieß gegen einen Beleuchtungskörper. Der Pkw wurde dadurch ausgehoben und landete am Dach.
Die nachfolgenden Lenker wurden Zeuge und leiteten sofort die Erstmaßnahmen ein.

Rettung, Feuerwehr und Polizei wurde verständigt
Unübersichtliche Gefahrenstelle abgesichert
Lenkerin und Beifahrer aus dem Pkw befreit (die Türen waren nur mit Brachialgewalt zu öffnen)

Die Zusteller der Bäckerei FENZL betreuten die Verletzten Personen bis zum Eintreffen der Feuerwehr und Rettung. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert, eine Umleitungsstrecke bis zum Eintreffen der Polizei eingerichtet. Brandschutz hergestellt, Fahrzeug mit Seilwinde aufgestellt und Fahrbahn von Betriebsmittel gereinigt. Um 06.30 Uhr, konnte die Straße durch die Polizei freigegeben werden.

Die Unfalllenkerin meldete sich später beim Feuerwehrkommandanten telefonisch und gab an, dass sie nach der Erstversorgung im UKH wieder entlassen wurde. Sie bedankt sich bei den Ersthelfern, der Feuerwehr und beim Roten Kreuz für die ausgezeichnete Erstversorgung und Betreuung,

Danke an die Ersthelfer der Bäckerei FENZL (am Bild Martin Podobri) sowie Fritz Aspetsberger.

100NIKON_ DSCN3778 100NIKON_ DSCN3779

100NIKON_ DSCN3793

 

Nov
21

Begräbnis Johann Hauser

hauser

Wir treffen uns in BRAUNER UNIFORM mit grauer Überjacke am Samstag um 10:15 bei der Kirche in Treffling!

Nov
20

Traurige Mitteilung

Hauser-Aushang

Die Informationen zum Begräbnis werden zeitgerecht im Schaukasten beim FF-Haus und hier auf der Homepage veröffentlicht!

Nov
13

Florian Treffling “KOMMEN”

Über 2 neue hervorragend ausgebildete Funker darf sich die FF – Treffling freuen. Birgit Moshammer und Edmund Poitner verbrachten die letzten beide Samstage und einen Freitag – Nachmittag im BWZ Lachstatt. Bei der Abschlussprüfung konnte sich Birgit über einen ausgezeichneten und Edi über einen guten Erfolg freuen. Herzliche Gratulation.

Funk_02 Funk_01

 

Nov
13

Frühmorgentlicher Wasserschaden

Sirenenalarm bei der Feuerwehr Treffling am Sonntag den 13.11.2016. Nachtschwärmer stellten in einem Wohnblock in der Leitnerstraße in Mittertreffling einen Wasserrohrbruch fest. Sie wählten vorsorglich den Notruft 122 und wenige Minuten später war die FF Treffling mit RLF, SLF und 21 Mann an der Einsatzstelle. Da bereits in der Vergangenheit ein ähnlicher Einsatz, an der gleichen Einsatzstelle mit dem gleichem Einsatzleiter war, konnte schnell geholfen worden. Die Hauptwasserversorgung im inneren des Hauses wurde abgedreht und der betroffene Bereich mittels Schieber und Besen vom Wasser “BEFREIT”. Ein Sickerschacht mit einer Tauchpumpe in der Waschküche des betroffenen Wohnblockes nützte den Einsatzkräften, sodass Einsatzleiter OBI Jürgen Penkner nach gut einer Stunde den Einsatz wieder beenden konnte. Zum Schlafen gehen war es einigen aber jetzt schon zu spät!

 WASSER_03 WASSER_02 WASSER_01

Okt
27

Bezirksjugendwandertag 2016

25 Teilnehmer aus Treffling nützten die Gelegenheit die Umgebung von Herzogsdorf anlässlich des Jugendwandertages zu durchwandern. Danke an die Organisatoren, für Speis und Trank und für ein paar gesellige Stunden in der Natur.

 Wandertag_02 Wandertag_03

http://uu.ooelfv.at/aktuelles/beitrag/jugend-feuerwehrmitglieder-wanderten-in-herzogsdorf/

Okt
20

Gemeinsame Übung mit der FF Schmiedgassen

Am 3. Mittwoch im Oktober fand eine gemeinsame Übung mit der FF Schmiedgassen statt. Thema dieser Übung: Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen.

Am Firmengelände der Fa. KFZ Pichler in Mittertreffling wurden zwei PKW so positioniert, dass dies einem Kreuzungscrash ähnlich kam. 3 Statisten spielten die verletzten Autofahrer, wobei ein jeder bzw. jede eine eigene Rolle bekam.
In einer Übungsvorbesprechung wurden den Kameraden der FF Treffling das Szenario, die Vorgehensweise und auch die jeweiligen Übungsziele bekanntgegeben. Ein wesentliches Ziel dieser Übung war es die Zusammenarbeit mit der FF Schmiedgassen zu beüben.

Die eingeteilte Einsatzmannschaft unter Einsatzleiter BI Kastler Karl jun. arbeitete den Einsatz entsprechend ab, sodass nach gut 30 Minuten alle 3 Personen aus den Fahrzeugen gerettet waren.

Bei der anschließenden Übungsnachbesprechung im Feuerwehrhaus Treffling, wurde seitens der Statisten großes Lob an die Freiwilligen Feuerwehr ausgesprochen. Sie haben sich jederzeit sicher gefühlt und waren von der Professionalität der Feuerwehr begeistert, welche ja alle ihre Freizeit dafür zur Verfügung stellen.

Eine Übung mit “Wiederholungs” Charakter

DSC_0008a DSC_0018a DSC_0023a

Ältere Beiträge «