«

»

Apr
04

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die FF – Treffling wurde heute gemeinsam mit der FF – Schweinbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Freistädter – Straße, kurz nach der Neumüller – Kurve, alarmiert. Die Lageerkundung durch Einsatzleiter HBI Johann Schwarz ergab, dass aus bisher unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge auf dem oben beschriebenen Straßenabschnitt kollidiert sind. Ein Fahrzeuglenker konnte sich selbst befreien und wurde bereits vom anwesenden Rettungsdienst versorgt. Der andere Fahrzeuglenker wurde ebenfalls schon durch einen Sanitäter betreut, konnte jedoch das Fahrzeug nicht selbstständig verlassen. Nach Absichern der Unfallstelle und Aufbau eines Brandschutz wurde mit dem hydraulischen Rettungsgerät nach Absprache mit dem Notarzt eine Rettungsöffnung geschaffen, sodass der Lenker gemeinsam mit dem Rettungsdienst aus dem Fahrzeug gerettet werden konnte. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber in ein Linzer Krankenhaus geflogen. Nach dem Aufräumen der Unfallstelle und dem Binden von ausgelaufenen Betriebsmitteln konnte nach gut einer Stunde der Einsatz beendet werden.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen beteiligten Einsatzorganisationen für die gute Zusammenarbeit bedanken.

01_VU_Freistädterstrasse02_VU_Freistädterstrasse

03_VU_Freistädterstrasse