«

»

Apr
19

Von der ÜBUNG zum EINSATZ

Jeden 3. Mittwoch findet bei der FF  – Treffling eine angekündigte Übung / Schulung statt. Am 18.04.2018 stand am Ausbildungsplan SER (Standard Einsatz Regeln) bei welchem die Mannschaft 3 vordefinierte Einsätze abzuarbeiten hat. Als ersten Einsatz hat Ausbildungsleiter OBI Jürgen Penkner einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person vorbereitet, welcher durch die eingesetzte Kameraden/in tadellos abgearbeitet wurde. Beim zweiten Einsatz galt es eine vermisste Person unter schweren Atemschutz in einer Gaststätte zu suchen und anschließend zu retten. Auch hier zeigte sich wieder, dass die Mannschaft entsprechend ausgebildet ist und für alle Eventualitäten vorbereitet ist. Nach der Mannschaftseinteilung für die dritte Übung wurden wir jedoch telefonisch von BI Martin Mairhofer darüber informiert, dass sich im Kreuzungsbereich Katsdorfer Bezirksstraße / Kropfberg eine massive Ölmenge auf der Straße befindet. Kurzerhand wurde die Übungsmannschaft zur Einsatzmannschaft. An der Einsatzstelle angekommen, wurde diese abgesichert und mittels Ölbindemittel der Straßenabschnitt gereinigt. Da nicht auszuschließen war,  dass nur auf dieser Bereich betroffen war, wurde eine Kontrollfahrt durchgeführt und tatsächlich noch weitere kleinere Ölmengen auf der Alten Linzer – Straße gefunden. Auch hier wurde der mittel Ölbindemittel die Straße entsprechend gereinigt. Der Verursacher konnte nicht festgestellt werden. Nach Abschluss der Arbeiten rückte die Mannschaft unter Einsatzleiter Christoph Schwarzenberger wieder ein.

02_SER01_SER

SPUR_01

SPUR_02

SPUR_03