«

»

Mrz
16

KFZ – BRAND

Am Donnerstag den 12.03.2020 wurde die FF-Treffling zu einem KFZ – BRAND auf die A7 Mühlkreisautobahn Fahrtrichtung Linz gerufen. Innerhalb weniger Minuten konnten das SLF-A mit 6 Mann zur Einsatzstelle ausrücken. Während der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus. Kurz vor der Abfahrt Dornach wurde dann das zu brennen beginnende Fahrzeug vorgefunden. Mittels HD – Rohr und einem Pulverlöscher konnte der Brand unter dem Auto rasch unter Kontrolle gebracht. Mittels der Wärmebildkamera wurde nach den Löscharbeiten noch nach versteckten Glutnester und heißen Stellen am und im Fahrzeug geschaut.
Aufgrund der raschen Alarmierung, dem schnellen Eingreifen der FF-Treffling und dem beherzten und umsichtigen Vorgehen beim Löschen konnte ein gröberer Schaden am Fahrzeug verhinder werden.
Die FF-Treffling stand mit Einsatzleiter ABI Josef Kneidinger, 14 Mann und 2 Fahrzeugen für gut 1,5 Stunden im Einsatz.

01_KFZ_BRAND - HP 02_KFZ-BRAND - HP 05_KFZ_BRAND - HP 07_KFZ_BRAND - HP