Sep
23

Brandeinsatz

Um 19:25 wurde die FF-Treffling, gemeinsam mit den anderen 2 Gemeindefeuerwehren, Schweinbach und Schmiedgassen zu einem Brandeinsatz nach Mittertreffling gerufen. Einsatzleiter ABI Josef Kneidinger wurde vom Hausbesitzer über Glosende Pellets und die damit verbundene Rauchentwicklung im Heizungsraum informiert. Ein Atemschutztrupp der FF – Treffling erkundete die Lage und konnte mittels Wärmebildkamera eine Wärmeentwicklung im Bereich des Pelletsbunker feststellen.
Nach Rücksprache mit der Einsatzleitung wurde sich ein gesicherter Zugang zu dem Bunker geschaffen und mittels gezielten Wasserstößen die Brandstelle abgelöscht werden. Das Brandgut wurde so gut als möglich händisch aus dem engen Kellerabteil ausgeräumt. Da nicht auszuschließen war, dass sich noch weitere Glutnester in den vor kurzem angefüllten Pelletsraum befinden, wurde die FF – Hinterberg mit einem speziellen Pelletssauger angefordert.
Mittels diesen Saugers konnte in kurzer Zeit eine entsprechende Menge Pellets abgesaugt werden. Parallel dazu wurde das Atemschutzfahrzeug Ottensheim alarmiert um die AS – Flaschen der Geräteträger wieder füllen zu können.

Nach Abschluss der Arbeiten wurde noch eine Brandsicherheitswache eingerichtet.

Insgesamt standen 5 Feuerwehren mit ca. 60 Mann im Einsatz.

www.fotokerschi.at/blog/fuenf-feuerwehren-bei-glimmbrand-im-einsatz/

www.feuerwehr-schweinbach.at/portal/index.php/einsaetze/84-brandeinsatz/408-23-09-2018-einsatz-brandeinsatz-in-wohnhaus

 

Sep
21

Türöffnung

Über Ersuchen der Rettung und Auftrag der Polizei wurde die FF Treffling am Freitag um 19.14 Uhr zu einer Wohnungsöffnung in Mittertreffling alarmiert.
In der Wohnung in einer mehrstöckigen Wohnhausanlage kam eine ältere Frau zu Sturz und konnte aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen.
Aufmerksame Wohnungsnachbarn alarmierten die Rettung.

Da keine Angehörigen mit einem Schlüssel erreicht werden konnten – lautete der Auftrag der Polizei einen Zugang für die Rettung zu machen.
Die Feuerwehr stieg über eine Leiter durch ein Fenster ein und öffnete die Türe.
Die Frau wurde medizinisch versorgt.

Aug
19

Einsatz – Hochzeit Maria u. Jürgen

Unser 2. Kdt-Stellvertreter Jürgen Penkner ist unter der “Haube”!!!

Dieses Mal hat uns nicht die Sirene alarmiert, sondern die Hochzeitsglocken, und eine große Abordnung der FF-Treffling war somit am 18.08.18 Zeuge, als Jürgen das langfristig und sorgfältig geplante Projekt “Hochzeit” mit seiner Maria erfolgreich durchgeführt hat.

Wir wünschen der kleinen Familie alles Gute!

Maria-Jürgen-0 Maria-Jürgen-1 Maria-Jürgen-2 Maria-Jürgen-3

Aug
08

KFZ – Brand auf der Autobahn A7

Am Dienstag den 07.08.2018 wurde die FF – Treffling um 19:00 zu einem KFZ – Brand auf die A7 Mühlkreisautobahn Fahrtrichtung Süd alarmiert. Kurze Zeit später konnte 3 voll besetzte Fahrzeuge Richtung Einsatzadresse ausfahren. Einsatzleiter HBI Johann Schwarz, konnte jedoch bereits auf der Anfahrt Entwarnung geben. Ein defekter Kühlerschlauch war der Grund für die starke Rauchentwicklung. Ein Eingreifen der Feuerwehr war zum Glück nicht notwendig.

Aug
06

Heftiges Unwetter über Treffling

Ein kurzes, aber dafür heftiges Unwetter im Bereich Mittertreffling – Innertreffling sorgte am Sonntag den 05.08.2018 um die Mittagszeit für einen Einsatz bei der FF -Treffling. Lt. Alarmierungstext wurden wir zu einem Wasserschaden nach Innertreffling gerufen. Doch bereits während der Anfahrt zum Feuerwehrhaus beobachteten Kameraden, dass größere Wassermassen inkl. Geröll und Schlamm auf der Prager Bundestraße B145 sind. Einsatzleiter OBI Jürgen Penkner ließ darauf das SLF zur alarmierten Einsatzadresse fahren. Dort musste einem Feuerwehrkameraden geholfen werden. Der komplette Flur inkl. Keller wurde durch den plötzlichen Platzregen regelrecht unter Wasser gesetzt. Parallel fuhr das KDO die gemeldeten Bereiche auf der Bundestraße ab. Kleinere Verklausungen wurden sofort entfernt, sodass das Wasser ungehindert abfließen konnte. Zu erwähnen ist auch, dass die Bevölkerung von Engerwitzdorf selbst aktiv und vorbereitet ist. So legte ein Landwirt mittels seines Baggers einige Kanalschächte wieder frei und verhinderte somit größeren Schaden. Nach getaner Arbeit konnte wir nach gut einer Stunde wir wieder einrücken.

01_WASSSER

02_WASSER

03_WASSER

04_WASSER

05_WASSER

 

 

 

Jul
20

PREMIERE

Premiere bei der FF – Treffling!

Seit Sonntag den 15.07.2018 dürfen wir das 1. Mädchen bei der Feuerwehrjugend in der Freiwilligen Feuerwehr Treffling begrüßen.

Die junge Dame heißt Sarah Pilz und wie kann es anders sein, ist der Vater von Sarah unser Jugendbetreuer bei der FF Treffling.

Kommandant ABI Josef Kneidinger ließ es sich nicht nehmen und überbrachte am Geburtstag höchstpersönlich wohl das schönste Geschenk für Sarah: einen Feuerwehrpass und die passende Feuerwehruniform.

Wir wünschen Sarah für ihrer Feuerwehr – Laufbahn ALLES Gute und heißen sie bei der FF Treffling herzlich Willkommen.

Sollte ihrer Tochter aber auch ihr Sohn Interesse an der Arbeit der Feuerwehr Treffling haben? Wir stehen Ihnen diesbezüglich gerne jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie einfach ein Kommandomitglied oder einen Bekannten, welcher bei der Feuerwehr in Treffling ist.

Sarah

Jul
19

3. Mittwochs Übung

Der 3. Mittwoch im Juli stand ganz im Zeichen der Kraftfahrer und Maschinisten. HBM Stefan Hofer und HBM Thomas Fuchs haben hierfür eine interessante und lehrreiche Schulung im Stationsbetrieb vorbereitet.
Während sich die erste Gruppe die beiden Fahrzeuge RFL uns SLF intensiv anschauten und sich mit der Bedienung auseinander setzen, fuhr die zweite Gruppe zum neu errichteten Löschwasserbehälter am Kropfberg. Dort wurde die wichtigsten Punkte für die Bedienung einer Tragkraftspritze mit all ihren “FEHLERN” geschult.
Nach 2 Stunden und der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft galt es noch die Kameradschaft zu pflegen.
Danke an die beiden Ausbildner für die Vorbereitung.

01_Wasser02_Wasser

03_Wasser

 

Jul
09

LANDESBEWERB 2018

Zwei Gruppen aus Treffling traten am vergangenen Wochenende beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Rainbach an.
Die Bewerbsgruppe II mit dem Ziel das Leistungsabzeichen zu erlangen.

„Bronze“:
Köck Daniel, Mitterlehner Dominic und Schwarz Manfred
„Silber“ :
Moshammer Birgit, Mittermüller Tobias, Mittermüller Simon, Schinnerl Penkner Florian und Schwarzenberger Jakob.

03_LAND

Die Bewerbsgruppe I hatte nach dem Abschnittssieg das nötige Selbstvertrauen und war motiviert beim Landesbewerb angetreten. In der Wertung „Bronze“ erreichten sie einen 3. Rang und in der Wertung „Silber“ den ausgezeichneten 2. Rang. Bei dieser Gruppe liefen Mitterlehner Simon und Schinnerl Penkner Florian mit, für sie ein ganz besonderes Ergebnis, wer schafft es schon beim Antreten um das Leistungsabzeichen auch am Siegertreppchen zu stehen.

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer, insbesondere auch der Jugendgruppe von Treffling, mit einer hervorragenden Zeit in beiden Läufen.

LAND_06

LAND_05

LAND_04

02_LAND

01_LAND

Jul
04

Feuerwehrjugend – Leistungsabzeichen

Am Samstag den 30.06.2018 fand in Altenberg der diesjährige Abschnittsfeuerwehrbewerb mit Bezirkswertung nicht für die AKTIVEN sondern auch für die Mitglieder der Feuerwehrjugend statt.  Trotz einiger “KLEINEN” Fehler wurde des gesteckte Ziel das Leistungsabzeichen in BRONZE und SILBER erreicht werden.

Feuerwehrjungendleistungsabzeichen in BRONZE:
Christoph Nagl

Feuerwehrjungendleistungsabzeichen in SILBER:
Manuel Pilz
Lukas Mittermüller
Stefan Autengruber
Dominik Hattmansdorfer

Herzliche Gratulation zu dieser Leistung und danke an die Verantwortlichen für die zahlreichen Übungsstunden!

 Jugend_01

 

Jul
01

SIEG im ABSCHNITT

Mit zwei hervorragenden und vor allem “FEHLERFREIEN” Läufen hat sich die Bewerbsgruppe-1 beim Bezirksbewerb in Altenberg verdient den ABSCHNITTSSIEG gesichert. Wir gratulieren dazu herzlich und wünschen für den Landesbewerb am nächsten Wochenende ALLES GUTE und wieder so schnelle und fehlerfreie Läufe.

Erfolg auch für die Gruppe-2, die den Bewerb als erfolgreiche Generalprobe für den Landesbewerb verbuchen kann.

Abschnittssieg-0 Abschnittssieg-1 Abschnittssieg-2 abschnittssieg-3 Abschnittssieg-4 Gruppe-2

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge