«

»

Feb
21

Tierrettung auf Pferdehof

Die Kameraden der FF Treffling wurden am Montag den 20.2.2017 um 09:56 zu einer Tierrettung auf eine Reitanlage in unmittelbarer Nähe vom Feuerwehrhaus Treffling gerufen. Einsatzleiter HBI Johann Schwarz wurde beim Eintreffen an der Einsatzstelle bereits vom anwesenden Tierarzt erwartet und über die Lage informiert. Ein Pferd ist aus unbekannter Ursache gestürzt und nicht mehr in der Lage selbstständig aufzustehen. In Absprache mit dem Tierarzt wurde ein Hebegeschirr unter das beruhigte Pferd geschoben und mittels eines Radlader behutsam gehoben. Der Veterinär und die ebenfalls herbeigerufene Besitzerin entschieden nach einer kurzen Untersuchung, dass das Pferd in einer Klinik behandelt gehört. Auch hier unterstützten die Kameraden noch das betagte Tier auf einen Transporter zu laden.

Tier_01Tier_02Tier_03