Überflutung

Am Montag den 24.07.2017 wurde die FF – Treffling zu einer Überflutung / Überschwemmung nach Außertreffling gerufen. Rasch konnte festgestellt werden, dass ein Kanal / Abflussschacht verstopft war und somit keine Gefahr in Verzug bestand. Der Kanal wurde seitens der Feuerwehr gereinigt, sodass das Wasser wieder abfließen konnte. Grundsätzlich nicht die Aufgabe der Feuerwehr!

Heftige Regenfälle werden meisten bereits in den Medien angekündigt. Hier empfiehlt die Feuerwehr die Hausschächte zu kontrollieren, damit Wasser abfließen kann. Reinigen Sie auch ihre Regenrinnen regelmäßig, dadurch wird ein Verstopfen des Abflusses verhindert.

Überflutung_01

Fachfirmen können mit spezieller Ausrüstung z.B. Kanalkamera helfen. Denken sie rechtzeitig daran bevor sie die Feuerwehr rufen. Technische Einsätze sind grundsätzlich Kostenpflichtig!

Bitte die Feuerwehr nur in dringenden Notfällen, bei Gefahr in Verzug rufen.

Wir müssen speziell bei starken Regenfällen auch mit Verkehrsunfällen rechnen und auch einsatzbereit sein.