Stürmische Nacht

 So wie zahlreiche OÖ-Feuerwehren wurde auch die Feuerwehr Treffling zur Beseitigung von Sturmschäden – die der heftige Wetterumschwung  verursacht hat – alarmiert. Bereits um 0:00 wurden wir telefonisch von der Polizei zu den ersten blockierten Straßen (A7 und Güterwege) gerufen. Kurz nach 1:00 Uhr wurde dann die Sirene ausgelöst, da in Außertreffling ein Hausdach teilweise abgedeckt war. Mit 20 Mann und 3 Fahrzeugen wurden die Verkehrswege frei gemacht und das beschädigte Dach wieder dicht gemacht. Um 3:10 waren wir wieder EINSATZBEREIT!

Sturm_01

Sturm_02

Sturm