«

»

Dez
07

Nikolausbesuch im FF-Haus

Das war eine Überraschung – da der 1. Mittwoch im Dezember zufällig auch der 6. Dezember war, hat uns unser Feuerwehr-Seelsorger Dr. Hermann Deisenberger als Nikolaus verkleidet besucht und auch kleine Geschenke mitgebracht. Eine nette Geste, die die gute Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Kirche unterstreicht. Da auch zwei runde Geburtstage gefeiert wurden – G. Weiß (50) und F. Penkner (60) – war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Wir bedanken uns bei Hermann und gratulieren den Geburtstagskindern sehr herzlich.DSC_6051 DSC_6067