«

»

Mai
18

THL Prüfung in Treffling

Sie ist wohl eine der wichtigsten und einsatzrelevantesten Leistungsprüfungen bei der Feuerwehr. Die Leistungsprüfung Technische Hilfe Leistung.

Gerätekunde, das Absichern der Einsatzstelle, Brandschutz und Beleuchtung aufbauen, Richtige Befehlsgebung sind nur ein paar Punkte, welche die Teilnehmer in den letzten Wochen lernen mussten.

Am Freitag den 14.05.2021 konnten dann die 3 Gruppen ( 2 x Bronze und 1 x Silber und Gold) ihr Können unter Beweis stellen. Zuvor mussten jedoch alle Kameraden und Bewerter einen Corona Test machen.

Das Bewerter – Team konnte nach jedem Durchgang anerkennend gratulieren und gab den Gruppen abschließend noch die einen oder anderen Verbesserung bekannt.

Bei seinen Schlussworten teilte Bgm. Herber Fürst mit, dass auch er jahrelang an dieser Leistungsprüfung teilgenommen hat. Zuerst als Teilnehmer und später als Ergänzer. Und es ihm freue, dass das THL bei der Feuerwehr Treffling noch immer so einen hohen Stellenwert hat.

Am 15.05.1996, also fast auf den Tag genau vor 25 Jahren, absolvierte die Freiwillige Feuerwehr Treffling, als erste Feuerwehren im Bezirk Urfahr – Umgebung die THL Prüfung. In diesen Reihen stand ein junger Mann namens Johann Schwarz.

Hans war von Anfang an dabei. Er absolvierte das THL bis zur 3 Stufe in Gold und bildet über die Jahr hinweg die Leistungsprüfung bei der Feuerwehr Treffling aus. Bis vor 5 Jahren nahm er noch aktiv als Ergänzer teil. Jetzt, 25 Jahre später sagt Hans DANKE, es war eine sehr schöne und herausfordernde Zeit und es ist Zeit diese Ausbildung in Junge Hände zu legen. Es war meine letzte Vorbereitung für die Leistungsprüfung THL.

Seitens der Feuerwehr Treffling müssen jedoch wir DANKE sagen. DANKE für all die zahlreichen THL’s, Vorbereitungsstunden, Ausbildungssonntage und Nerven