Stefan Schmalwieser

Beiträge des Autors

Einsatzvorbereitung Bezirksseniorenheim – Teil 1

Am Montag den 25. September 2023 fand um 19:00 Uhr im Bezirksseniorenheim in Mittertreffling eine intensive Schulung zum Thema Brandschutzpläne mit insgesamt 16 Teilnehmern der FF Treffling statt. Im Auftrag von Hausleiter Ing. Martin Riffert wurden heuer alle Brandschutzpläne des Bezirksseniorenheims von der Fa. TST Brandschutz und Sicherheit nach den neuesten Standards und Normen grundlegend …

Weiterlesen

Ausrückung zum Erntedank-Gottesdienst

Am Sonntag, den 24. September 2023 fand um 09:30 Uhr am Ortsplatz in Mittertreffling direkt vor der Pfarrkirche bei herrlichem Herbst-Wetter der diesjährige Erntedank-Gottesdienst statt. Geleitet wurde die heilige Messe vom neuen Seelsorger Franz Pamminger. Die traditionelle Erntedank-Krone wurde von der Landjugend gestellt. Der Blasmusikverein Engerwitzdorf, die Goldhaubenfrauen und die Kindergarten-Kinder gestalteten den Gottesdienst mit …

Weiterlesen

FMD-Schulung mit dem SVE-Team

Am 21.09.2023 fand im Schulungsraum des Feuerwehrhauses eine besondere FMD-Schulung statt: Der Verantwortliche für den Feuerwehr-Medizinischen-Dienst (FMD) der FF Treffling, HBM d. F. Florian Schinagl, hat Rosemarie Kaiser und Harald Zöbl vom SVE-Team des Bezirksfeuerwehrkommandos Urfahr-Umgebung als Referenten eingeladen. SVE steht für “Stress-Verarbeitung nach belastenden Einsätzen”. In einem rund halbstündigen Vortrag wurden den 17 Schulungsteilnehmern …

Weiterlesen

“Danke” und Ehrung für Kommando-Mitglieder

Vor etwa einem halben Jahr durfte das neue Kommando die Führung der FF Treffling übernehmen. Noch am Abend der Feuerwehr-Wahl wurde den ausgeschiedenen Kommando-Mitgliedern ABI Josef Kneidinger, HBI Johann Schwarz, BI Reinhard Mittermüller, AW Herbert Brückl und AW Johann Fürst der Ehrendienstgrad verliehen. Dem neuen Kommando war es darüber hinaus ein Anliegen, den Vorgängern und …

Weiterlesen

PKW-Brand auf der A7

Am 13. September 2023 wurde die FF Treffling um 20:31 Uhr zu einem “Brand KFZ” auf der Autobahn A7 Fahrtrichtung Freistadt bei KM 20 alarmiert. Weil zu diesem Zeitpunkt im Feuerwehrhaus gerade eine Kommandositzung stattfand und zusätzlich auch ein Training der Bewerbsgruppe, waren die Einsatzfahrzeuge innerhalb von wenigen Sekunden vollständig besetzt und die FF Treffling …

Weiterlesen

LKW-Bergung mit dem Kran der FF Bad Leonfelden

Am Montag, den 28. August 2023 um 10:17 Uhr wurde die FF Treffling zu einem Einsatz mit dem Einsatzwortlaut “Fahrzeugbergung – 30 Tonnen LKW droht umzukippen” alarmiert. Ein Futtermittel-Transport-LKW wich auf einem einspurigen Güterweg im Ortsteil Zinngießing dem Gegenverkehr aus und versank mit der rechten Fahrzeughälfte im Bankett. Im neu angelegten und vom Regen aufgeweichten …

Weiterlesen

Segnung EFU-Einheit und Drohne in Zwettl/Rodl

Bereits am 4. Mai 2023 wurde für den Bezirk Urfahr-Umgebung eine neue EFU-Einheit (Einsatz-Führungs-Unterstützung) samt moderner Flug-Drohne bei der FF Zwettl/Rodl als Stützpunkt-Feuerwehr in Dienst gestellt. Bei größeren Einsätzen können künftig die Kameraden der FF Zwettl/Rodl mit dieser EFU-Einheit als Unterstützung hinzugezogen werden. Am Samstag, den 26. August 2023 fand um 19:00 Uhr beim Feuerwehrhaus …

Weiterlesen

Kinder-Ferien-Spass bei der FF Treffling

Mittlerweile ist es eine gute Tradition geworden, dass die Kinder aus der Ferienbetreuung in der Volksschule Mittertreffling der FF Treffling in den Sommerferien einen Besuch abstatten. So war es auch heuer. Am Dienstag, den 22. August 2023, besuchten insgesamt 20 Kinder und 3 Betreuerinnen des Hilfswerks OÖ die Freiwillige Feuerwehr Treffling im Feuwerwehrhaus. Unter der …

Weiterlesen

Ausrückung zu den Nachbarn

Am Sonntag, den 20. August 2023 fand bei unserer Nachbar-Feuerwehr in Steyregg eine Feldmesse und anschließend ein Frühschoppen im schönen Innenhof des Feuerwehr-Hauses statt. Selbstverständlich sind wir dieser Einladung gefolgt und die FF Treffling war mit einer Abordnung von 6 Mann unter der Leitung von E-ABI Josef Kneidinger vertreten. Gerade bei unseren Nachbarn ist uns …

Weiterlesen

Einsatzvorbereitung “Martinsstift” Diakoniewerk Gallneukirchen

Je besser in Friedenszeiten etwaige Einsatz-Szenarien vorbereitet werden, desto besser funktionieren die Abläufe auch im Ernstfall. Deshalb fand am 17.08.2023 unter der Leitung von Zugskommandant BI Christoph Schwarz gemeinsam mit DI Leopold Schneider, einem Brandschutz-Beauftragten des Diakoniewerks Gallneukirchen, eine ausführliche Begehung des gesamten Areals “Martinsstift” mit allen Gebäude-Komplexen am Linzerberg statt. Insgesamt nahmen 10 Kameraden …

Weiterlesen