Brandmeldealarm am Linzerberg

Am Samstag den 25.09.2021 wurde die FF – Treffling gemeinsam mit der FF – Schweinbach zu einem Brandmeldealarm ins Diakoniewerk am Linzerberg gerufen.
Der den Einsatzleiter der FF – Treffling konnte bei der Lageerkundung festgestellt werden, dass angebrannte Speisen den Alarm ausgelöst haben.
Der Melder wurde durch das anwesende Personal zurückgesetzt, was sich als kleines Problem darstellte. Wir mussten diesen erst ausfindig und uns vergewissern, dass es auch jener Melder welcher ausgelöst hatte.
Nach gut einer Stunde konnte wir wieder die Einsatzbereitschaft rückmelden.



Endlich GESEGNET!

Mit einem Jahr Verspätung wurde am Sonntag, den 19. September im Rahmen den Feuerwehrmesse, das bereits 2020 in Betrieb genommene Mannschaftstransportfahrzeug, auch gesegnet. Unter den aktuell gültigen Corona-Auflagen wurde die Feier auf die Messfeier mit kurzen Grußworten der Ehrengäste und einem anschließenden Pfarrkaffee beschränkt. Dank gilt Ehren-BF Kur. Mag. Klaus Dopler für die Messfeier und den Ehrengästen für die Gruß- und Dankesworte.

Da die Kirche durch ein Brand am 15. Juni erheblich beschädigt wurde, war die Kirche bis zu diesem Sonntag nur eingeschränkt verfügbar. Also waren die Feuerwehren bei der Brandbekämpfung die Letzten und diesen Sonntag die Ersten die die ganze Kirche „benutzen“ konnten. Als Dank für den Einsatz hat der Obmann des Pfarrgemeinderats – Herr Oberluggauer – ein kleines Abbild des Altarbildes für das Feuerwehrhaus überreicht.

Wir freuen uns über ein wichtiges Fahrzeug in unserem Fuhrpark und werden es hoffentlich wieder viele Jahre unfallfrei zum Schutz der Bevölkerung verwenden können.

Filmbericht von Roland Huemer

https://teambuntesfernsehen.at/feuerwehrmesse

Aufstellung zur Meldung an den Bezirkskommandanten
Segnung durch Mag. Klaus Dopler
Die Ehrengäste
eine gut gefüllte Seelsorgestelle Treffling zur Wiedereröffnung nach dem Brand
Meldung !

Feuer und Flamme für EINANDER

Ursula und Daniel haben haben sich am 18. September 2021 in der Pfarrkirche Gallneukirchen das JA-Wort gegeben. Dabei wurden die beiden Feuerwehrleute von Abordnungen der Feuerwehr Veitsdorf(Ursula) und der Feuerwehr Treffling(Daniel) begleitet. Wir wünschen den BEIDEN, viel Glück auf dem gemeinsamen Lebensweg!

Begrüßung durch die beiden Kommandanten
Unter den Schlauchbögen ins gemeinsame Leben….
Gratulation der Feuerwehr
Dawischt…
Abmarsch zur Feier im Gasthaus Riepl

Leistungsabzeichen für die Feuerwehrjugend

Am Samstag, 28.08., fand der Feuerwehrjugend-Bewerb in Landshaag statt. Eines unserer Jugendmitglieder, Philipp Nagl, trat gemeinsam mit der Feuerwehr Schmiedgassen bereits um 8 Uhr in der Früh an und durfte sich anschließend über das Leistungsabzeichen in Silber freuen. Danke noch einmal dafür an die Feuerwehr Schmiedgassen.
Kurz nach Mittag machte sich der Rest der Feuerwehr-Jugend und auch Philipp noch einmal auf den Weg nach Landshaag. Bei etwas wechselhaftem Wetter wurde ein fast fehlerfreier Bewerb gelaufen. Ein großes Danke auch an Jakob und Philipp, die die Gruppe in Bronze ergänzt haben.

Wir gratulieren zum bestandenen Leistungsabzeichen in

Bronze:

Adrian Haslinger
Julian Haslinger
Matthias Minichberger
Felix Nagl
Sarah Pilz
Nico Schwarz
Valentin Traxler

Silber:

Philipp Nagl

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Mittels Sirenenalarm wurden die FF-Treffling am Mittwoch den 11.08.2021 am frühen Abend zu einer Motorrad – Bergung gerufen.
Auf der Alten – Linzerstraße ist ein Motorradfahrer gestürzt. Der Biker wurde in ein Linzer Krankenhaus gebracht.

Seitens der FF-Treffling wurde die Unfallstelle abgesichert und das Zweirad mittels Manneskraft auf die Straße gebracht.

Nach gut 45 Minuten konnte wir wieder einrücken.

Ergänzender Bericht mit Bilder

https://www.laumat.at/medienbericht,ein-verletzter-bei-motorradunfall-in-engerwitzdorf,24090.html

Sturmschäden

Mehr als 500 Einsätze musste in der Nacht vom 25.07.2021 auf 26.07.2021 durch die Feuerwehr in Oberösterreich erledigt werden. Eine Gewitterlinie vom Salzkammergut fegte über den Zentralraum und richtete große Schäden an.

Im Einsatzgebiet der FF – Treffling wurden wir um kurz vor 19:00 zum ersten Sturmschaden alarmiert. In der Folge mussten wir umgestürzte Bäume entfernen, welche über die Straßen ragten bzw. schon lagen.

Nachstehende Einsatzorte wurden von den einzelnen Einsatzmannschaften, welche durch die Florian Station im Feuerwehrhaus koordiniert wurde, angefahren:
Kropfberg
Katsdorfer Bezirksstraße
Holzwiesen
Prager Bundesstraße
Linzerberg
Gallusberg

Um ca. 22:00 konnte die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Treffling wieder hergestellt werden. Fahrzeuge waren soweit wieder sauber. Gerätschaften gereinigt und verstaut. Bereit für die nächsten Einsätze.

Das LEBEN kommt zurück……

Schön langsam kommt auch das kameradschaftlich Leben bei der Feuerwehr wieder in Schwung. Trotz weiterhin geltender Regeln und berechtigter Vorsichtsmaßnahmen konnte nach über einem Jahr wieder der traditionelle 1. Mittwoch durchgeführt werden. So konnte einer noch überschaubaren Menge an Feuerwehrmitgliedern ein umfassender Rückblick über die lange Zeit der Einschränkungen gegeben werden sowie die eine oder andere Gratulation zu erbrachten Leistungen, Beförderung und nicht zuletzt auch zu runden Geburtstagen nachgereicht werden. Wir hoffen, dass wir künftig auch jene wieder begrüßen können, die dieses Mal noch vorsichtig waren, auch in der Hoffnung, dass uns die nächste Welle erspart bleiben wird.

Für alle die jetzt die neuen Freiheiten nützen und eine Urlaubsreise antreten – Erholung mit Vorsicht – und auf ein gesundes Wiedersehen an einem der nächsten Einsatz-, Ausbildungs- und Kameradschaftsterminen.

Funkleistungsabzeichen in Bronze

FULA Bronze:
Am Samstag den 03.07.2021 fand im BWZ Lachstatt der ausgelagerte Funkleistungsbewerb in Bronze statt.

Seitens der FF Treffling nahm Manfred Schwarz teil und konnte am Ende des Tages das Abzeichen in Empfang nehmen.
Im Namen der FF Treffling möchten wir Manfred an dieser Stelle recht herzlich GRATULIEREN.

Anmerkung der Redaktion: Wir möchten gerne auch für SILBER und GOLD gratulieren.

https://uu.ooelfv.at/aktuelles/beitrag/funkleistungsabzeichen-in-bronze-13/

Ein Dankeschön für den Einsatz der Feuerwehren

Für die vielen Stunden, welche die Feuerwehrmänner bei den letzten Unwetterereignissen in Engerwitzdorf und Gallneukirchen aber auch in anderen Gemeinden des Bezirkes geleistet haben, hat sich der Lions-Club-Gallneukirchen bei den Feuerwehren mit eine kleinen Aufmerksamkeit eingestellt. Präsident Andreas Karl hat auch die Feuerwehr Treffling besucht und sich für den Einsatz bedankt.

Es freut sehr und motiviert uns zusätzlich, wenn unser freiwilliger Einsatz durch solche Gesten (muss ja nicht immer gleich auch eine Spende sein) gewürdigt wird.

PKW Brand A7

Am Mittwoch den 30.06.2021 wurden wir am Vormittag zu einem PKW – Brand auf die A7 Mühlkreisautobahn in Fahrtrichtung Freistadt alarmiert.
Innerhalb weniger Minuten konnte das SLFA mit einer Einsatzmannschaft ausrücken. Das RLFA folge kurze Zeit später nach.
An der Einsatzstelle Höhe Naturgas – Anlage Schweinbach stelle Einsatzleiter HBI Johann Schwarz einen Brand im Motorraum eines PKW fest.
Mittels eines C-Rohres unter Beigabe von Schaummittel konnte der Brand durch einen Atemschutztrupp schnell gelöscht werden.
Kurzfristig musste in diesem Bereich mit Behinderungen gerechnet werden.
Nach gut 1 Stunde konnten wir wieder einrücken. Danke die gute Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des ASFINAG Streckendienstes und der PI Neumarkt.

https://www.laumat.at/medienbericht,pkw-brand-auf-muehlkreisautobahn-in-engerwitzdorf,23509.html